Unsere Leistungen

Wohnen Neu erleben!

Bei uns findet jeder sein Zuhause: Senioren, Familien mit Kindern, Singles, Studenten und Auszubildende. Je nach Wunsch der Wohnungssuchenden bieten wir kleine und große Wohnungen zum Wohlfühlen an. Die modernisierten Altbauten und Neubauten befinden sich in überwiegend verkehrsgünstigen Lagen und einem schönen Herner Umfeld.

Als Baugenossenschaft ist Mieternähe für uns selbstverständlich. Wir begleiten unsere Mieter über die gesamte Dauer des Mietverhältnisses kompetent in allen Fragen rund ums Wohnen. Unsere langjährigen Mitarbeiter stehen als persönliche Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Erforderliche Reparaturen führen unsere technischen Mitarbeiter und Handwerker schnell und unbürokratisch aus. Größere Maßnahmen planen wir fortlaufend und langfristig.

Um den Wohnkomfort für die Mieter immer modern und attraktiv zu halten, investieren wir ständig in unsere Bestandswohnungen. Neben den energetischen Sanierungen fördern wir verstärkt den Ausbau von altengerechten Wohnungen. Bei der Schaffung von neuem Wohnraum setzen wir ebenfalls auf Barrierefreiheit und Energieeinsparung.

Wir möchten, dass Sie einfach gut wohnen!

Gründung & Mitgliedschaft

Über Ketteler

  • Wie alles begann:Wie alles begann:
  • MitgliedschaftMitgliedschaft

Wie alles begann:

Die Ketteler Baugenossenschaft Herne eG ist benannt nach dem sozialen Bischof Emmanuel v. Ketteler und wurde am 16. Dezember 1927 gegründet. Vorrangiges Ziel war es, preisgünstige Wohnungen für sozialschwache und kinderreiche Familien zu errichten.

Die Grundsteinlegung für das erste Wohnhaus an der Mont-Cenis-Straße erfolgte am 16. Juli 1928. Nach und nach entstanden am gleichen Standort weitere Gebäude.

Heute hat die Genossenschaft mehr als 1.000 Mitglieder und über 900 Wohnungen in fast allen Stadtteilen von Herne. Damit gehört die Ketteler Baugenossenschaft Herne eG zu den größten Anbietern von bezahlbarem Wohnraum in der Umgegend.

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird durch die Satzung der Ketteler Baugenossenschaft Herne eG geregelt. Mitglied können sowohl Einzelpersonen, als auch Personengesellschaften des öffentlichen Handelsrechts und juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts werden. Die Voraussetzung zur Anmietung einer Wohnung in unserer Genossenschaft ist, dass Sie bei Abschluss des Nutzungsvertrages Mitglied unserer Genossenschaft werden. Die Mitgliedschaft ist an die Übernahme von 2 Geschäftsanteilen zu je € 310 gebunden. Dazu wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von € 30,- erhoben ( ges. € 650,-). Bei Auflösung der Mitgliedschaft werden die Geschäftsanteile gemäß der Satzung zurückerstattet. Auf alle Anteile wird eine Dividende von zurzeit 4% (Gewinnanteil) gezahlt. Mit dem gezahlten Geschäftsanteil sind Sie an dem Eigenkapital der Ketteler Baugenossenschaft beteiligt.

Der Vorteil einer Genossenschaftswohnung ist das Recht auf eine lebenslange Nutzung, welches Sie beim Einzug in eine Genossenschaftswohnung erwerben. Ihre Wohndauer bestimmen Sie selbst, da bei Wohnungsbaugenossenschaften Eigenbedarfskündigungen ausgeschlossen sind. Die unter "Formular" befindliche Wohnungsbewerbung können Sie entweder ausfüllen und abschicken oder das PDF-Dokument ausdrucken, ausfüllen und persönlich in unserer Geschäftsstelle abgeben. Hier haben Sie die Möglichkeit bei unseren Mitarbeitern weitere informelle Auskünfte zu erhalten. Uns ist sehr daran gelegen, in einem persönlichen Beratungsgespräch unsere zukünftigen Mieter zu informieren und spezielle Wünsche bei der Wahl einer Wohnung zu berücksichtigen.